Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

8. Juni, 19:00 - 22:00

| kostenlos

ENSEMBLE UNTERWEGS + ZEITKLANG: SOMMERGESICHTER

„Sommergesichter“ ist ein Liederzyklus, der sich der besonderen Stimmung eines flirrenden Hochsommers widmet – und das gleich eine gute halbe Stunde lang. Das Programm ist Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem Ensemble Unterwegs und dem Komponisten-Kollektiv zeitKlang mit der Dichterin Sabine Bergk, von der das Titelstück stammt. Die musikalische Übersetzung der Gedichte ist der Versuch der Komponisten Bremen, Brenne, Jahnke und Winkler, die Atmosphäre des Hochsommers in die Lieder hinein zu zaubern.

Programm:
„Sommergesichter“
Text: Sabine Bergk Komposition: Andreas J. Winkler
„Meeresstrand“
Text: Theodor Storm Komposition: Andreas J. Winkler
„Von der Liebe, unglücklich“
Text: Martin Brenne Komposition: Paul Bremen
„Der Abend“
Text: Georg Trakl Komposition: Martin Brenne
„Nachts“
Text: Theodor Strom Komposition: Martin Brenne
„Der Kaukasus“
Text: Karoline von Günderrode Komposition: Martin Jahnke

Ensemble Unterwegs:
Sopran – Barbara Schachtner
Violine – Cornelia Walther
Viola – Friederike Imhorst
Cello – Anna Betzl-Reitmeier

Details

Datum:
8. Juni
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Website:
http://on-cologne.de/kalender

Veranstaltungsort

m22 Studio Köln
Mathildenstrasse 22
50679,
+ Google Karte

Veranstalter

ON – Neue Musik Köln