Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

25. Oktober, 20:00 - 21:30

| 9€ - 16€

It’s only a Papermoon – Premiere

Illusionistisches Musiktheater über die Weirdness der Welt und die flirrenden Grenzen von Wahrheit und Wahrnehmung

Das Kölner Musiktheater-Label Paradeiser Productions verbindet analogen Synthesizer-Shizzle mit zeitgenössischem Tanz zu einer Fusion aus elektroakustischem Konzert und Storytelling. Ausgangspunt: Ein Mann entdeckt eine Frau in seinem Kleiderschrank und dann kommt raus, dass sie dort seit einem Jahr gewohnt hat. Heimlich.
#ElectricMusicBox #StrangerDance #LiveHörstück #questionreality #bistdusicher #TheWorldIsWeird #oder?

Synthesizer/Performance: Kai Niggemann
Tanz/Performance: Katharina Sim
Regie: Sandra Reitmayer
Text: Theo Ther
Bühne/Kostüm: Jan Patrick Brandt
Dramaturgie: Ruth Schultz
Technik/Licht: Carsten Wietheger
Grafikdesign: Daniela Löbbert Grafik

www.paradeiserproductions.com

Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.,Koproduktionspartener: ON – Neue Musik Köln Kooperationspartner: Barnes Crossing, Köln

Details

Datum:
25. Oktober
Zeit:
20:00 - 21:30
Eintritt:
9€ - 16€
Website:
http://barnescrossing.de/newsreader-54/25-26-oktober-2019-its-only-a-paper-moon-paradeiser-produktion.html

Veranstaltungsort

barnes crossing
Industriestraße 170
Köln-Rodenkirchen, 50999 Köln
+ Google Karte
Telefon:
+49 172-9863-234
Website:
barnescrossing.de

Veranstalter

Paradeiser productions
Telefon:
01786865228
E-Mail:
tickets@paradeiserproductions.com
Website:
www.paradeiserproductions.com