Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltung Navigation

15. Mai, 20:00 - 22:30

| kostenlos

reiheM – Eiko Ishibashi, Alessandra Novaga, crys cole & Oren Ambarchi

Eiko Ishibashi (JP) – keyboards, electronics
Joe Talia (AU) – drums

Alessandra Novaga (IT) – electric guitar

crys cole (CA) – electronics

Oren Ambarchi (AU) – electronics, electric guitar

Acht Stunden sind kein Tag – Musik, Lebenswelt, Familiengeschichte. Ein Kinderfoto ihres Vaters war für die japanische Singer-Songwriterin Eiko Ishibashi der Anlass, sich auf ihrem jüngsten Album „The Dream My Bones Dream“ (2018) mit den Auswirkungen des privaten und kollektiven Schweigens über Japans kriegerische Expansionspolitik im 20. Jahrhundert zu beschäftigen. Die Mailänderin Alessandra Novaga ist eine der markantesten europäischen ExperimentalgitarristInnen, der mit ihrem Konzeptalbum „Fassbinder Wunderkammer“ (2017), auf dem sie Peer Ravens klassische Filmmelodien mit ihren elektrischen Gitarren dekonstruierte, eine eindrückliche Hommage an die kritische Nachkriegsgeneration gelang. Die Experimentalmusiker crys cole und Oren Ambarchi verarbeiten in ihren Konzerten und Schallplatten wie dem Doppelalbum „Hotel Record“ (2017) ihre Erfahrungen als Künstler- und Liebespaar auf Weltreise.

Details

Datum:
15. Mai
Zeit:
20:00 - 22:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://www.reihe-m.de

Veranstaltungsort

Stadtgarten
Venloer Straße 40
Köln, NRW 50672 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0049 221 9529940
Website:
http://www.stadtgarten.de/

Veranstalter

reiheM
Mark e.V.