Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

15. März, 20:00 - 22:00

| 6€ - 10€

The Wild Bunch

Martin Blume (DE) – Schlagzeug
Scott Fields (US/DE) – E-Gitarre
Simon Nabatov (RU/US/DE) – Klavier
Matthias Schubert (DE) – Tenorsaxophon
Eckard Vossas (DE) – Synthesizer, Elektronik

 

„Hochkomplexe Improvisationen von wilder Schönheit“

Fast genau ein Jahr nach ihrem letzten Auftritt im Klavierhaus Klavins gastiert diese Gruppe großartiger Musiker, die wild und unangepasst spielen, erneut in Bonn.

Die fünf Musiker verfolgen in diesem Projekt die Idee, den Horizont des musikalischen Universums potentieller Klangereignisse und ihrer spektralen Transformationen in einer expressiven und hochenergetischen Vermischung elektronischer Schwingungen mit den Klangmöglichkeiten „natürlicher“ Instrumente zu erweitern.

Ausgangspunkt der einzelnen Stücke sind auf der elektronischen Seite zufällig ausgewählte, vorgefundene oder vorprogrammierte Ready-Made Sounds, d.h. generierte oder kombinierte Strukturen aus synthetisierten Klangquellen oder Klangtransformationen, die so parametrisiert wurden, dass live über eine Vielzahl von Controllern die Sound-Charakteristiken drastisch verändert werden können. Ein Ready-Made Sound wird so zur Ursuppe eines sich in Echtzeit entwickelnden Spektrums von Klangereignissen und Klangfarben in der intensiven Interaktion der beteiligten Musiker. Jede Performance erforscht den dabei entstehenden musikalischen Raum, setzt sich spielerisch und experimentell mit den auftauchenden Klangstrukturen auseinander.

Diese Konstellation verspricht einen spannenden Abend mit erfrischend anderen Erfahrungen jenseits des Mainstreams.

Details

Datum:
15. März
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
6€ - 10€
Website:
https://www.klavierhaus-klavins.de/veranstaltungen/aktuelles-zukuenftiges.htm#The-Wild-Bunch

Veranstaltungsort

Bonn, Klavierhaus Klavins
Auguststraße 26–28
Bonn, 53229
+ Google Karte
Website:
https://www.klavierhaus-klavins.de/

Veranstalter

In Situ Art Society
E-Mail:
mail@in-situ-art-society.de
Website:
http://in-situ-art-society.de/