Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

20. November, 20:00 - 22:00

| 15€

Uruk (Duthoit / Hautzinger / Drake / Zerang)

Isabelle Duthoit (FR) – Klarinette, Stimme
Franz Hautzinger (AT) – Trompete
Hamid Drake (US) – Perkussion
Michael Zerang (US) – Perkussion
Uruk ist spirituelle Musik. Diese beiden in der improvisierten Musik fest verwurzelten Duette (Drake / Zerang & Duthoit / Hautzinger) suchen in Uruk, was ein Ritual heute sein kann.
 
Hamid Drake, Isabelle Duthoit, Franz Hautzinger und Michael Zerang in Uruk hinterfragen die klassischen Konfrontationen innerhalb / außerhalb – unendlich / sofort – Schönheit / Grausamkeit. Jeder Musiker drückt eine tiefe spirituelle Seite und eine radikal menschliche Seite aus, weil sie alle gleichzeitig sind. Sie gehen, stöhnen, singen im Dschungel der Seele. Stimmen pfeifen aus dem Bauch und aus noch weiter entfernten und inneren Welten, der Welt der Geister; seraphische Töne rutschen in die Luft. Qual und Funk sind zusammen. Eine Trance webt, erfindet sich, wagt sich in eine Poesie voller sonoren Kratzern, körnigem Material, intensiven Rhythmen, organischen Schreien, Sufi-Liedern, Melodien, die zwischen Tradition und Zeitgenossenschaft in warmen Extremen artikuliert werden.

Details

Datum:
20. November
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
15€
Website:
http://in-situ-art-society.de

Veranstaltungsort

Bonn, Dialograum Kreuzung an Sankt Helena
Bornheimer Straße 130
Bonn, NRW 53119 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

In Situ Art Society
E-Mail:
mail@in-situ-art-society.de
Website:
http://in-situ-art-society.de/