Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

12. Mai, 20:00 - 21:30

| 9€ - 15€

Violectra

Johannes Fritsch

Violectra (1971)

für Viola d’amore und Live-Elektronik

Christiane Veltman, Viola d’amore

 

Johannes Fritsch (1941-2010), selbst Bratschist, spielte Violectra in zahllosen Konzerten auf der ganzen Welt. Ob in Köln, New York, Stockholm oder Osaka, immer wieder entwickelte er dabei seine „kontrollierte Improvisation“ Violectra neu.

Der Klang der Viola d’amore wird von Mikrofonen eingefangen, verstärkt und live-elektronisch umgeformt, erweitert, verzögert.

So ist jede Aufführung von Violectra ein einmaliges klangliches Ereignis, eine Reise, deren Ausgangspunkt vielleicht zu bestimmen ist, deren „wohin“ aber Interpretin und Zuhörer erst im Moment erfahren.

Details

Datum:
12. Mai
Zeit:
20:00 - 21:30
Eintritt:
9€ - 15€
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.theater-im-ballsaal.de

Veranstaltungsort

Bonn, Theater im Ballsaal
Frongasse 9
Bonn, 53121
+ Google Karte

Veranstalter

Ensemble TRA I TEMPI