Lade Veranstaltungen

Event Views Navigation

Darstellung als: Liste Monat Tag

Juni 2019

kostenlos
21
Fr, 
14:00
Bonn, Beethoven-Haus Bonngasse 18-20
Bonn, 53111

bonn hoeren Bill Fontana Harmonic Time Travel Klangskulptur

BILL FONTANA stadtklangkünstler bonn 2019 Harmonic Time Travel Eine Klangskulptur vor dem Beethoven-Haus Mit dem amerikanischen Künstler Bill Fontana hat die Beethovenstiftung für Kunst und Kultur der Bundesstadt Bonn für ihr Projekt b o n n  h o e r e n einen der bekanntesten und weltweit erfolgreichsten Klangkünstler zum stadtklangkünstler bonn 2019 berufen. Seine Klangskulptur Harmonic Time Travel, gleicht einer klanglichen Zeitreise, die Geschichte und Gegenwart des Beethoven-Hauses verbindet und über das akustische Gedächtnis reflektiert. Über acht entlang der…

September 2019

10€ - 12€
04
Mi, 
20:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

reiheM – Kali Malone with Erik Enocksson / Where is the sun – Quartet

Kali Malone presents Organ Dirges with Erik Enocksson Where is the sun – Quartet (Martin Tétreault, Dieb13, Franz Hautzinger, Isabelle Duthoit) Die in Schweden lebende US-Amerikanische Komponistin Kali Malone arbeitet mit eigenen Stimmsystemen im Grenzbereich akustischer und digitaler Klänge. Ihre „Organ Dirges“ folgen der Tradition von Kirchenorgel Requiems der frühen modernen Musik. An der Orgel von Sankt Peter wird sie vom schwedischen Komponisten Erik Enockson begleitet. Die beiden Turntablisten Martin Tétreault und Dieb13 begleiten den legendären experimentellen Trompetenspieler Franz Hautzinger…

kostenlos
07
Sa, 
12:00
Bonn, Fabrik 45 Hochstadenring 45
Bonn, 53119

bonn hoeren – sonotopia 2019 ‚elephant meditations‘

Preisträger-Ausstellung elephant meditations Klanginstallation von Julio Lugon (PE/DE) erster Preisträger des sonotopia-Wettbewerbs 2019   Eröffnung: Fr. 6.9. 18 Uhr   Julio Lugon, der diesjährige erste Preisträger des sonotopia-Wettbewerbs für Studierende der Klangkunst, eröffnet am 6.9. seine Klanginstallation elephant meditations in der Bonner Fabrik45. Mit dem Preisgeld konnte Julio Lugon seine neue Arbeit „elephant meditations“ in der Fabrik45 realisieren. Dazu verwandelt er die ehemalige Fabrikhalle in ein mysteriöses Laboratorium, das von einem eigenartigen (Nylon-)Organismus „bewohnt“ wird, der sich unentwegt mit Luft…

kostenlos
28
Sa, 
17:30
Welckerstraße Welckerstraße (Passage zwischen GOP und WCCB)
Bonn, NRW 53113 Deutschland

zeit-ton-passagen bonn hoeren

zeit–ton–passagen Radiophones Konzert von und mit Maia Urstad In der Welckerpassage – zwischen dem World Conference Center Bonn und dem GOP Varieté-Theater – ist seit Ende November 2017 die Klanginstallation zeit–ton–passagen der norwegischen Künstlerin Maia Urstad zu erleben. Maia Urstad war stadtklangkünstlerin bonn im Jahr 2017. Die öffentlich zugängliche Installation ist das Ergebnis der engen Zusammenarbeit von bonn hoeren mit dem Archiv der Deutschen Welle. zeit–ton–passagen gleicht einer Reise in die faszinierende Klangwelt der Sprachen und Radiosignale. Grundlage der 40-kanaligen…

Oktober 2019

10€
02
Mi, 
19:00
Stadtgarten Venloer Straße 40
Köln, NRW 50672 Deutschland

reiheM – Festival 10 Jahre reiheM

Festival anlässlich des 10-jährigen Bestehens der reiheM Okkyung Lee / Anthony Moore & Peter Blegvad / David Toop / Tina Tonagel + Simon Rummel + Elisabeth Coudoux / Echo Ho / DJ Zipo Zum Jubiläumsfestival im Stadtgarten sind lokale und internationale Musiker*innen eingeladen, die den Programminhalten der reiheM nahestehen. Insgesamt sind am Abend fünf Konzerte mit David Toop, Anthony Moore/Peter Blegvad, Tina Tonagel/Elisabeth Coudoux/Simon Rummel, Echo Ho und Okkyung Lee vorgesehen. Die zum 10-jährigen Bestehen der Konzertreihe erscheinende Magazinpublikation mit…

kostenlos
10
Do, 
19:00
Raketenstation Hombroich Raketenstation Hombroich
Neuss, NRW 41472 Deutschland

KLANGSONDAGEN für Thomas Kling

MATTHIAS MUCHE / NICOLA L HEIN feat. CHRISTIAN REINER / LUIS NEGRÓN VAN GRIEKEN / MATTHIAS NEUENHOFER Das Werk des Schriftstellers Thomas Kling hat große Spuren hinterlassen in der deutschen Literatur und in vielen Bereichen neue Maßstäbe gesetzt. Kling betont in seinen Texten häufig die klangliche Dimension der Sprache durch die Auslassung von Vokalen, die Verwendung von unterschiedlichen Dialekten, die bewusste Akkumulation von Lautketten und eine besondere Art des Vortrags, ohne dabei die Semantizität der Sprache aufzulösen. Mit diesem Fokus hat er…

+ Veranstaltungen exportieren