Lade Veranstaltungen

Event Views Navigation

Darstellung als: Liste Monat Tag

April 2019

10€ - 12€
24
Mi, 
20:00
Alte Feuerwache Bühne Melchiorstrasse 3
Köln, 50670

reiheM – KUBISCH, KUTIN & KINDLINGER

night flights  (30′) solo live remix 2019/1987, stereo – Christina Kubisch spectral cities, 2018 (55′) audio-visuelles Konzert, Acht-Kanal-Fassung, Video Christina Kubisch (D): elektromagnetische Klänge, live Performance, live Elektronik Florian Kindlinger (AT) : Klangregie, Arrangements, Video, live Spatialisierung Peter Kutin (AT): Arrangement, live Elektronik, Lichtsteuerung, Video  Mit Christina Kubisch präsentiert die reiheM eine renommierte Pionierin der Klangkunst, die bereits in den 1970er Jahren mit ihren elektronischen Klangexperimenten Furore machte.  Für night flights wurden Aufnahmen einer 1987er LP aktuell neu bearbeitet. Ballungszentren des…

Mai 2019

06
Mo, 
20:30
Loft Wißmannstraße 30
Köln, NRW 50823 Deutschland

Cutler | Hodgkinson + Gottschalk | Hübsch @Soundrips NRW

Tim Hodgkinson – Klarinette, Gitarre | Chris Cutler – Perkussion, Objekte + Gunda Gottschalk – Violine | Carl Ludwig Hübsch – Tuba Tim Hodgkinson ist als Klarinettist und Gitarrist ein Vollblutimprovisierer. Sein Spiel schöpft er – ganz im Stil der „englischen Schule“ – ganz und gar aus dem Moment. Dabei greift er auf ein enormes Erfahrungsspektrum zwischen geschriebener und improvisierter Musik aller Art zurück, z.B. in so legendären Gruppen wie Henry Cow. Auch über die reine Musik hinaus ist Hodgkinson ein neugieriger Forscher. So studierte er in…

9€ - 15€
12
So, 
20:00
Bonn, Theater im Ballsaal Frongasse 9
Bonn, 53121

Violectra

Johannes Fritsch Violectra (1971) für Viola d’amore und Live-Elektronik Christiane Veltman, Viola d’amore   Johannes Fritsch (1941-2010), selbst Bratschist, spielte Violectra in zahllosen Konzerten auf der ganzen Welt. Ob in Köln, New York, Stockholm oder Osaka, immer wieder entwickelte er dabei seine „kontrollierte Improvisation“ Violectra neu. Der Klang der Viola d’amore wird von Mikrofonen eingefangen, verstärkt und live-elektronisch umgeformt, erweitert, verzögert. So ist jede Aufführung von Violectra ein einmaliges klangliches Ereignis, eine Reise, deren Ausgangspunkt vielleicht zu bestimmen ist, deren…

kostenlos
15
Mi, 
20:00
Stadtgarten Venloer Straße 40
Köln, NRW 50672 Deutschland

reiheM – Eiko Ishibashi, Alessandra Novaga, crys cole & Oren Ambarchi

Eiko Ishibashi (JP) – keyboards, electronics Joe Talia (AU) – drums Alessandra Novaga (IT) – electric guitar crys cole (CA) – electronics Oren Ambarchi (AU) – electronics, electric guitar Acht Stunden sind kein Tag – Musik, Lebenswelt, Familiengeschichte. Ein Kinderfoto ihres Vaters war für die japanische Singer-Songwriterin Eiko Ishibashi der Anlass, sich auf ihrem jüngsten Album „The Dream My Bones Dream“ (2018) mit den Auswirkungen des privaten und kollektiven Schweigens über Japans kriegerische Expansionspolitik im 20. Jahrhundert zu beschäftigen. Die Mailänderin Alessandra…

kostenlos
23
Do, 
19:00
NKR – Neuer Kunstraum Düsseldorf Himmelgeister Str. 107 E
Düsseldorf, 40225

KLANGSONDAGEN für Thomas Kling (Premiere)

KLANGSONDAGEN für Thomas Kling von MATTHIAS MUCHE / NICOLA L HEIN feat. CHRISTIAN REINER / LUIS NEGRÓN VAN GRIEKEN / MATTHIAS NEUENHOFER Das Werk des Schriftstellers Thomas Kling hat große Spuren hinterlassen in der deutschen Literatur und in vielen Bereichen neue Maßstäbe gesetzt. Kling betont in seinen Texten häufig die klangliche Dimension der Sprache durch die Auslassung von Vokalen, die Verwendung von unterschiedlichen Dialekten, die bewusste Akkumulation von Lautketten und eine besondere Art des Vortrags, ohne dabei die Semantizität der Sprache aufzulösen.…

kostenlos
25
Sa, 
20:00
Aula der KHM Peter-Welter-Platz 2
Köln, NRW 50676 Deutschland

KLANGSONDAGEN für Thomas Kling

MATTHIAS MUCHE / NICOLA L HEIN feat. CHRISTIAN REINER / LUIS NEGRÓN VAN GRIEKEN / MATTHIAS NEUENHOFER Das Werk des Schriftstellers Thomas Kling hat große Spuren hinterlassen in der deutschen Literatur und in vielen Bereichen neue Maßstäbe gesetzt. Kling betont in seinen Texten häufig die klangliche Dimension der Sprache durch die Auslassung von Vokalen, die Verwendung von unterschiedlichen Dialekten, die bewusste Akkumulation von Lautketten und eine besondere Art des Vortrags, ohne dabei die Semantizität der Sprache aufzulösen. Mit diesem Fokus hat er…

Juni 2019

09
So, 
15:45
Moers, ENNI Eventhalle Filderstraße 142
Moers, 47447 Deutschland

Moersfestival

exklusives Spezialprojekt aus dem moers lab Joshua Redman, Tenorsaxophon WDR Bigband Ensemble Musikfabrik Vince Mendoza, Komposition & Leitung moers-festival.de

5€ - 10€
14
Fr, 
20:00
Alte Kirche St. Martinus Ingendorfer Straße (Friedhof)
Pulheim-Stommeln, NRW 50259 Deutschland

Raumklänge | Frantz Loriot & Christian Wolfarth

Das Duo von Frantz Loriot und Christian Wolfarth basiert auf einer starken Bewusstheit für die klanglichen Aspekte und das Verständnis für die formale Gestaltung der Musik. Gemeinsam versuchen sie, die Grenzen ihrer eigenen musikalischen Sprache zu erweitern und zu sprengen. Einige Jahre spielten sie zusammen in verschiedenen Projekten, bevor sie nun hauptsächlich in der kleinstmöglichen Besetzung arbeiten, um näher, einem Blick durch ein Mikroskop gleich, an die Essenz der musikalischen Strukturen zu kommen.

10€ - 15€
15
Sa, 
20:30
Alte Kirche St. Martinus Ingendorfer Straße (Friedhof)
Pulheim-Stommeln, NRW 50259 Deutschland

Raumklänge | Klangwanderung

Wanderung und Konzert in einem? Bei der Klangwanderung ist dies möglich. Als Gruppe wandert das Publikum am Abend durch die Umgebung Stommelns und trifft an den ungewöhnlichsten Orten auf Musik. Die Klangwanderung bringt Natur und Kultur zusammen, Musiker und Publikum gehen den Weg gemeinsam, es gibt keine Sitzreihen oder Bühnenkanten, auf dem Weg ist Zeit für Gespräche. Bekannte Größen der rheinischen Szene für improvisierte Musik treffen auf Musikerinnen und Musikern aus Pulheim. Ob Gesang, Geige oder Horn, Solist, Ensemble oder…

10€ - 12€
18
Di, 
20:00
Kino 813 in der BRÜCKE Hahnenstraße 6
Köln, NRW 50667 Deutschland

reiheM – The Goodiepal Equation – Fim / Goodiepal & Pals (GP&PLS) – Performance

The Goodiepal Equation (Dokumentarfilm) & Performance: Goodiepal & Pals (GP&PLS) „The Goodiepal Equation“ (Dokumentarfilm, 70 min) – R.: Sami Sänpäkkila (2017) Der Dokumentarfilm „The Goodiepal Equation“ begleitet den dänischen Musiker, Künstler und Ekzentriker Parl Kristian Bjorn Vester aka „Goodiepal“ im Zeitraum 2011-2017. Bekannt für den manischen Vortragsstil seiner Lecture-Performances, seine selbstgebaute Fahrradkabine „Kommunal Klon Komputer 2“, den „Mechanical Bird“ und den Traktaten zu „Radical Computermusic“, begegnet man im Film einer faszinierenden Vielzahl von Goodiepals weiteren Aktivitäten und daran beteiligten Personen.…

5€ - 10€
29
Sa, 
20:00
Alte Kirche St. Martinus Ingendorfer Straße (Friedhof)
Pulheim-Stommeln, NRW 50259 Deutschland

Raumklänge | Trio Kimmig-Studer-Zimmerlin

In der klassischen Musik zählen Streichtrios zu den häufigsten kammermusikalischen Besetzungen. Im Jazz sind sie hingegen eine Rarität. Insofern ist das frei improvisierende Trio Kimmig-Studer-Zimmerlin schon aufgrund des Instrumentariums ungewöhnlich, auch wenn es sich von klassischen Streichtrios dadurch unterscheidet, dass es mit Violine, Violoncello und Kontrabass besetzt ist. Die schweizerisch-deutsche Formation improvisiert auf der Basis einer langjährigen Zusammenarbeit und Vertrautheit und entwickelt facettenreiche Klangwelten, Strukturen und Formen. Harald Kimmig: Violine | Alfred Zimmerlin: Violoncello | Daniel Studer: Kontrabass

+ Veranstaltungen exportieren