Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Event Views Navigation

Darstellung als: Liste Monat Tag

Juni 2019

kostenlos
21
Fr, 
14:00
Bonn, Beethoven-Haus Bonngasse 18-20
Bonn, 53111

bonn hoeren Bill Fontana Harmonic Time Travel Klangskulptur

BILL FONTANA stadtklangkünstler bonn 2019 Harmonic Time Travel Eine Klangskulptur vor dem Beethoven-Haus Mit dem amerikanischen Künstler Bill Fontana hat die Beethovenstiftung für Kunst und Kultur der Bundesstadt Bonn für ihr Projekt b o n n  h o e r e n einen der bekanntesten und weltweit erfolgreichsten Klangkünstler zum stadtklangkünstler bonn 2019 berufen. Seine Klangskulptur Harmonic Time Travel, gleicht einer klanglichen Zeitreise, die Geschichte und Gegenwart des Beethoven-Hauses verbindet und über das akustische Gedächtnis reflektiert. Über acht entlang der…

August 2019

kostenlos
05
Mo, 
20:00
Studio des Ensemble Musikfabrik Im Mediapark 7
Köln, NRW 50670 Deutschland

Brass Academy | Eröffnungskonzert

George Lewis | Oraculum (2016) für Posaune Solo Tansy Davies | Horn song Melvyn Poore | “Vor” Oscar Bettison | Utterance 214 (first try out)  Rebecca Saunders | White  (2015/16) für Doppeltrichter Trompete Solo Anthony Braxton | Composition Nr. 103/173   Marco Blaauw, Trompete Christine Chapman, Horn Bruce Collings, Posaune Melvyn Poore, Tuba

kostenlos
10
Sa, 
20:00
Studio des Ensemble Musikfabrik Im Mediapark 7
Köln, NRW 50670 Deutschland

Brass Academy | Abschlusskonzert

Das Abschlusskonzert des Blechbläserworkshops BAUWERKE unter Anleitung von Marco Blaauw, Christine Chapman, Bruce Collings und Melvyn Poore: Die Teilnehmenden arbeiten während des Kurses an zeitgenössischen Spieltechniken, neuer Kammermusik für Blechbläser, sowie täglichem Ansatztraining und präsentieren im Alloy Event abschließend ihre Ergebnisse.

12
Mo, 
18:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

Sommerkonzert I orgel-mixturen

José M. Sánchez-Verdú: Lar I (2018) Dominik Susteck: Innenstimmen für Flöte und Orgel (2018)                                  Sylvano Bussotti: Julio organum julii (liturgia d’organo) (1968)                              Robin Hoffmann: NN. für Flöte und Orgel (2019) (UA) Evelin Degen: Flöte Matthias Geuting: Orgel

14
Mi, 
16:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

Ost und West

Ost und West – die Organistin Jun Sagawa aus Kyoto zu Gast Die Organist in Jun Sagawa studierte an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Auf Ihre Initiative entstand eine neue Orgel der Firma Weimbs in der Doshisha High School in Kyoto. Diese Orgel enthält, ähnlich wie die Orgel der Kunst-Station Sankt Peter, Schlagzeuge sowie Sonderkoppeln für zeitgenössische Musik. Jun Sagawa berichtet über Ihre Erfahrungen zwischen Ost und West. Gemeinsam mit Dominik Susteck werden die Werke des folgenden Konzerts…

14
Mi, 
18:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

Sommerkonzert II orgel-mixturen

Olivier Messiaen: „Les oiseaux et les sources“ aus Masse de la Pentecôte (1950) György Ligeti: „Harmonies“ aus zwei Etüden für Orgel (1969) Tobias Tobit Hagedorn: NN. (2019) (UA) Maki Ishii: Lost Sounds ll (1978)                                                                               Dominik Susteck: „Zeit“ aus Zeitfiguren (2014) Jun Sagawa…

16
Fr, 
18:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

Sommerkonzert III orgel-mixturen

György Ligeti: Volumina (1968) Dominik Susteck: “Schraffur”, “Mond”, “Endzeit” aus “Raumgestalten” (2018) Julián Quintero Silva: NN. (2019) (UA) Aufragswerks des DLF Dominik Susteck: Orgel

31
Sa, 
13:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

Lunchkonzert

Georgina Derbez: La Forca, il sparvier (2006)                                                        Raphael Languillat: Black Pietà (2017) Keiko Harada: Third Ear Deaf II b (2001) Windspiel – Duo für Neue Musik (Verena Wüsthoff: Blockflöten, Eva Zöllner: Akkordeon)

September 2019

5€
01
So, 
19:30
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

Orgelkonzert Dominik Susteck – Herbst

Verwerfungen, Antwort, drängend, Tanz, Herbstlicht, Verwaschen Dominik Susteck, Orgel

10€ - 12€
04
Mi, 
20:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

reiheM – Kali Malone with Erik Enocksson / Where is the sun – Quartet

Kali Malone presents Organ Dirges with Erik Enocksson Where is the sun – Quartet (Martin Tétreault, Dieb13, Franz Hautzinger, Isabelle Duthoit) Die in Schweden lebende US-Amerikanische Komponistin Kali Malone arbeitet mit eigenen Stimmsystemen im Grenzbereich akustischer und digitaler Klänge. Ihre „Organ Dirges“ folgen der Tradition von Kirchenorgel Requiems der frühen modernen Musik. An der Orgel von Sankt Peter wird sie vom schwedischen Komponisten Erik Enockson begleitet. Die beiden Turntablisten Martin Tétreault und Dieb13 begleiten den legendären experimentellen Trompetenspieler Franz Hautzinger…

kostenlos
04
Mi, 
20:30
Bonn, Dialograum Kreuzung an Sankt Helena Bornheimer Straße 130
Bonn, NRW 53119 Deutschland

WORTKLANGRAUM 85 – allzu sehr

Dirk Marwedel (Saxophon) – Michael Denhoff (Campanula) – Jörg Fischer (Schlagzeug) Improvisationen Timo Berndt (Rezitation & Textcollage)

kostenlos
07
Sa, 
12:00
Bonn, Fabrik 45 Hochstadenring 45
Bonn, 53119

bonn hoeren – sonotopia 2019 ‚elephant meditations‘

Preisträger-Ausstellung elephant meditations Klanginstallation von Julio Lugon (PE/DE) erster Preisträger des sonotopia-Wettbewerbs 2019   Eröffnung: Fr. 6.9. 18 Uhr   Julio Lugon, der diesjährige erste Preisträger des sonotopia-Wettbewerbs für Studierende der Klangkunst, eröffnet am 6.9. seine Klanginstallation elephant meditations in der Bonner Fabrik45. Mit dem Preisgeld konnte Julio Lugon seine neue Arbeit „elephant meditations“ in der Fabrik45 realisieren. Dazu verwandelt er die ehemalige Fabrikhalle in ein mysteriöses Laboratorium, das von einem eigenartigen (Nylon-)Organismus „bewohnt“ wird, der sich unentwegt mit Luft…

Spende erbeten
07
Sa, 
13:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

152. Lunchkonzert orgel-mixturen

Dai Fujikura (*1977) – Water Path for Organ (2015/2016) Toru Takemitsu (1930-1996) – Rain Dreaming for Harpsichord (1986) (Orgelbearb. Megumi Hamaya) Claude Vivier (1948-1983) – Les Communiantes pour Orgue (1977) Age-Freerk Bokma (Berlin), Orgel

09
Mo, 
19:00
Japanisches Kulturinstitut Universitätsstraße 98
Köln, NRW 50674 Deutschland

Sphären-Klänge | Neue Musik für Shô

John Cage | One9  (1991) für Shô solo Toshio Hosokawa | Sakura (2008) für Shô solo Osamu Kawakami | Silk Tree für Shô solo Roberto HP Platz | senko hana-bi  (1997-2001) für Shô solo Ichiro Nodaira | Voix Intérieure  (1989) für Shô solo Traditional | Choshi für Shô solo Toshio Hosokawa | Birds Fragments III (1990) für Shô und Flöte Toshio Hosokawa | Birds Fragments II (1989) für Shô mit Percussion Mayumi Miyata, Shô Helen Bledsoe, Flöte Dirk Rothbrust, Percussion musikfabrik.eu

Spende erbeten
14
Sa, 
13:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

153. Lunchkonzert orgel-mixturen

Michael Sattelberger (Stuttgart), Orgel

kostenlos
15
So, 
20:00
Köln, WDR Funkhaus am Wallrafplatz Wallrafpl. 5
Köln, 50667

Musikfabrik im WDR 71

Einführung und Präsentation Linkage! um 19.20 Uhr Alex Nante | Las noches de las piedras (2018/2019) für Ensemble – Uraufführung Peter Eötvös | Secret Kiss (2018/2019) für Erzählerin und Ensemble – Textauswahl von Mari Mezei aus Fragments from Silk, Roman von Alessandro Baricco – Kompositionsauftrag von Ensemble Musikfabrik und Kunststiftung NRW, Gageego Ensemble Gothenburg, Casa da Música Porto, Plural Ensemble Madrid, Bunka Kaikan Tokyo und MÜPA Budapest voice Malika Kishino | Naki-Ryu (Flutter Echo) (2018) für Oboe solo – Uraufführung – Kompositionsauftrag des Ensemble Musikfabrik gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW Peter Eötvös | Sonata per sei (2006) für zwei Klaviere, drei…

Spende erbeten
21
Sa, 
13:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

154. Lunchkonzert

György Ligeti (1923-2006) – Études pour piano, deuxième livre (1988-1994) VII Galamb borong (1988-1989) VIII Fém (1989) IX Vertige (1990) X Der Zauberlehrling (1994) XI En Suspens (1994) XII Entrelacs (1992-1993) XIII L’escalier du diable (1993) XIV Coloana infinita (1993) Thibaut Surugue, Klavier

Eintritt frei!
27
Fr, 
18:00
Musiksaal der Universität zu Köln Albertus-Magnus-Platz
Köln, NRW 50923 Deutschland

Budhaditya Chattopadhyay, „Connecting Resonances: Sonic Perspectives from the Global South“

Budhaditya Chattopadhyay Connecting Resonances: Sonic Perspectives from the Global South Workshop and Concert The workshop and concert by artist and researcher Budhaditya Chattopadhyay aim to critically listen to the complex sound worlds of the Global South. In the arts and humanities, Sound Studies has rapidly established itself as a vibrant and productive academic field resulting in a profusion of scholarly (as well as artistic) works around sound. Notwithstanding this rapidly growing body of work, much of the attention has been…

27
Fr, 
19:00
Japanisches Kulturinstitut Universitätsstraße 98
Köln, NRW 50674 Deutschland

Studio Musikfabrik | Musikalische Begegnungen mit Japan

Einführung mit Toshio Hosokawa um 18.30 Uhr Toshio Hosokawa | Voyage X (2009) für Shakuhachi und Ensemble Malika Kishino | …kaum einen Hauch …(2018) für 10 Spieler Misato Mochizuki | La chambre claire (1998) für Kammerensemble Toru Takemitsu | Rain Tree (1981) für drei Schlagzeuger Tadashi Tajima, Shakuhachi Studio Musikfabrik Peter Veale, Leitung Eintritt frei

28
Sa, 
15:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

Gerhard Stäbler Jubiläum

Gerhard Stäbler Jubiläum, 15 Uhr, 17 Uhr, 18.30 Uhr

kostenlos
28
Sa, 
17:30
Welckerstraße Welckerstraße (Passage zwischen GOP und WCCB)
Bonn, NRW 53113 Deutschland

zeit-ton-passagen bonn hoeren

zeit–ton–passagen Radiophones Konzert von und mit Maia Urstad In der Welckerpassage – zwischen dem World Conference Center Bonn und dem GOP Varieté-Theater – ist seit Ende November 2017 die Klanginstallation zeit–ton–passagen der norwegischen Künstlerin Maia Urstad zu erleben. Maia Urstad war stadtklangkünstlerin bonn im Jahr 2017. Die öffentlich zugängliche Installation ist das Ergebnis der engen Zusammenarbeit von bonn hoeren mit dem Archiv der Deutschen Welle. zeit–ton–passagen gleicht einer Reise in die faszinierende Klangwelt der Sprachen und Radiosignale. Grundlage der 40-kanaligen…

Oktober 2019

10€
02
Mi, 
19:00
Stadtgarten Venloer Straße 40
Köln, NRW 50672 Deutschland

reiheM – Festival 10 Jahre reiheM

Festival anlässlich des 10-jährigen Bestehens der reiheM Okkyung Lee / Anthony Moore & Peter Blegvad / David Toop / Tina Tonagel + Simon Rummel + Elisabeth Coudoux / Echo Ho / DJ Zipo Zum Jubiläumsfestival im Stadtgarten sind lokale und internationale Musiker*innen eingeladen, die den Programminhalten der reiheM nahestehen. Insgesamt sind am Abend fünf Konzerte mit David Toop, Anthony Moore/Peter Blegvad, Tina Tonagel/Elisabeth Coudoux/Simon Rummel, Echo Ho und Okkyung Lee vorgesehen. Die zum 10-jährigen Bestehen der Konzertreihe erscheinende Magazinpublikation mit…

kostenlos
02
Mi, 
20:30
Bonn, Dialograum Kreuzung an Sankt Helena Bornheimer Straße 130
Bonn, NRW 53119 Deutschland

WORTKLANGRAUM 86 – wo möglich

Musik von Robert Schumann, Grete von Zieritz, Francis Poulenc, Galina Ustvolskaya, u.a. Rainer Maria Klaas (Klavier) Mark Weigel (Rezitation)

kostenlos
05
Sa, 
13:00
Alte Feuerwache Melchiorstr. 3
Köln, 50670

Zett Emm_20_19 – Jugendfestival für Zeitgenössische Musik und Tanz

Zett Emm_20_19 ist ein Festival von Jugendlichen für Jugendliche. Es ist mit der Absicht angetreten, Kindern und Jugendlichen den Spaß an zeitgenössischer Musik zu vermitteln, indem gerade ihre eigene Altersgruppe diese Veranstaltung gestaltet. Die Idee entstand aus dem Wunsch heraus, jungen Musikern, Ensembles, Kompositionsschülern und -studierenden ein Podium zu geben, ihre Arbeiten einem interessierten, zeitgenössischen Publikum vorzustellen zu können und mit ihm zu teilen. Denn was kann spannender sein als die musikalischen Ergebnisse von Gleichaltrigen, von Menschen also, die die…

Spende erbeten
05
Sa, 
13:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

155. Lunchkonzert

Martin Wistinghausen (*1979) – Lamentationes (2018) Charlotte Seither (*1965) – Sette Respiri (2017) Christina C. Messner (*1969) – Monodie (2018) Carola Bauckholt (*1959) – Emil (2003) Irene Kurka, Sopran

10€ - 18€
05
Sa, 
19:00
Köln, WDR Funkhaus am Wallrafplatz Wallrafpl. 5
Köln, 50667

Musik der Zeit [1]: Due Dimensioni

»Due Dimensioni«: Der Titel steht wie ein Motto für Bruno Madernas kompositorisches Denken: für Spannung, Widersprüchlichkeit und die Gleichwertigkeit verschiedener Stile. Oder, wie in dem gleichna-migen Pionierwerk, für die Kombination von Flötenklängen mit elektro-akustischem Material. Auch bei George Benjamin erproben Klavier und Orchester die Gleichberechtigung »wie mit den Zahnrädern einer Uhr: wenn nur ein kleines Detail nicht stimmt, funktioniert nichts.« In die Dimensionen der Gegenwart führen zwei junge Komponisten. Matthias Krüger und Johannes Boris Borowski – der letztere in regem…

5€
06
So, 
19:30
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

Oktober-Improvisationen Dominik Susteck – Wandlungen

Verwerfungen, Antwort, drängend, Tanz, Herbstlicht, Verwaschen) Dominik Susteck, Orgel

kostenlos
07
Mo, 
20:00
Studio des Ensemble Musikfabrik Im Mediapark 7
Köln, NRW 50670 Deutschland

Montagskonzert | Rhythm in Light

Christine Chapman / Florentin Ginot | Neues Werk Mary Ellen Bute | Rhythm in Light – Film Louis Thomas Hardin alias Moondog | Moondog Monologue Melvyn Poore | Accord Milica Djordjevic | Phosphorescence (2014) Helge Sten | IX O aus Sow Your Gold In The White Foliated Earth (2014/15) Christine Chapman, Horn, Kithara II Marco Blaauw, Trompete Bruce Collings, Posaune Melvyn Poore, Tuba Florentin Ginot, Kontrabass Lea Letzel, Lichtdesign Martin Schmitz, Lichtregie Christine Chapman und Lea Letzel sind Kuratorinnen dieses Konzerts. Eintritt frei musikfabrik.eu

kostenlos
10
Do, 
19:00
Raketenstation Hombroich Raketenstation Hombroich
Neuss, NRW 41472 Deutschland

KLANGSONDAGEN für Thomas Kling

MATTHIAS MUCHE / NICOLA L HEIN feat. CHRISTIAN REINER / LUIS NEGRÓN VAN GRIEKEN / MATTHIAS NEUENHOFER Das Werk des Schriftstellers Thomas Kling hat große Spuren hinterlassen in der deutschen Literatur und in vielen Bereichen neue Maßstäbe gesetzt. Kling betont in seinen Texten häufig die klangliche Dimension der Sprache durch die Auslassung von Vokalen, die Verwendung von unterschiedlichen Dialekten, die bewusste Akkumulation von Lautketten und eine besondere Art des Vortrags, ohne dabei die Semantizität der Sprache aufzulösen. Mit diesem Fokus hat er…

Spende erbeten
12
Sa, 
13:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

156. Lunchkonzert – orgel-mixturen

Zsigmond Szathmáry (Freiburg), Orgel

Spende erbeten
19
Sa, 
13:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

157. Lunchkonzert

Werke von Arvo Pärt Dominik Susteck, Orgel

23
Mi, 
20:00
Alte Feuerwache Bühne Melchiorstrasse 3
Köln, 50670

hw19c_ #3: Kölner Geklingel

Carola Bauckholt: langsamer als ich dachte (1990) Yasutaki Inamori: An Echo in the Void (2011) Matthias Krüger: LAL (2016) Lisa Streich: PIETÁ (2012/16) Caspar Johannes Walter: Totentänze (1987) Clarenz Barlow: Glockespiel für Jens (2004) sowie drei Stücke von Handwerker*innen (tba) Köln bietet mit seiner blühenden Szene für experimentelle Musik, seinen gut funktionierenden Förderstrukturen und seinem regen Konzertleben Komponist*innen und Musiker*innen einen besonders fruchtbaren Boden. In diesem Konzert kommen Komponist*innen zu Gehör, die mit uns in den vergangenen Jahren eng zusammengearbeitet…

24
Do, 
20:00
Trinitatiskirche Filzengraben 4
Köln, NRW 50676 Deutschland

Ann Cleare

Werke von Ann Cleare: mire|…|veins (2013) für Blechbläserquintet ore (2016) für Klarinette und Streichtrio eöl (2014/15) für Percussion und Kammerensemble on magnetic fields (2011-12) für zwei Violinen und Kammerensemble Enno Poppe, Dirigent Ensemble Musikfabrik Eintritt frei! musikfabrik.eu

9€ - 47€
25
Fr, 
19:00
Kölner Philharmonie Bischofsgartenstr. 1
Köln, NRW 50667 Deutschland

Musik der Zeit [2]: Transition

Bruno Maderna, Gérard Grisey und Francesco Filidei ziehen in ihren Kompositionen alle Register, um das WDR Sinfonieorchester – unter der Leitung von Sylvain Cambreling – in eine Riesenorgel zu verwandeln. Gérard Grisey spaltet dazu das Orchester in zwei Gruppen, denen er zwei Solosängerinnen zuordnet. Bezugspunkt für den französischen Komponisten ist ein Fresko von Piero della Francesca: Ein Bild voller Doppeldeutigkeiten und Korrespondenzen. Francesco Filidei bezieht sich in seinem neuen Flötenkonzert auf die Bildwelt der frühverstorbenen Fotografin Francesca Woodman. Der italienische…

Spende erbeten
26
Sa, 
17:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

158. Lunchkonzert

Eröffnung der Klanginstallation und Performance Claudia Robles

kostenlos
26
Sa, 
17:00
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstraße 1
Köln, NRW 50676 Deutschland

REFLEXION _ IN (OUT OF) SYNC | Opening

Eine Installation von Claudia Robles-Angel REFLEXION – In (Out of) Sync – konzentriert sich auf die Verbindung von Klang, Licht und Architektur. Besucher werden eingeladen, mit ihrem Herzrhythmus eine Lichtumgebung zu schaffen. Indem zwei Besucher gleichzeitig agieren und sich die Lichtumgebung teilen, nehmen sie auch die zwei Herzrhythmen wahr. So lädt die Installation dazu ein, über die Synchronisation des inneren Pulsierens zweier Menschen zu reflektieren. 26.10. 17h Vernissage mit Performance 27.10. 13h Einführung Laufende Ausstellung bis zum 14.11. Mi-So 15-18h

27
So, 
19:30
Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal Huyssenallee 53
Essen, NRW 45128 Deutschland

Musik der Zeit [2]: Transition

Bruno Maderna, Gérard Grisey und Francesco Filidei ziehen in ihren Kompositionen alle Register, um das WDR Sinfonieorchester – unter der Leitung von Sylvain Cambreling – in eine Riesenorgel zu verwandeln. Gérard Grisey spaltet dazu das Orchester in zwei Gruppen, denen er zwei Solosängerinnen zuordnet. Bezugspunkt für den französischen Komponisten ist ein Fresko von Piero della Francesca: Ein Bild voller Doppeldeutigkeiten und Korrespondenzen. Francesco Filidei bezieht sich in seinem neuen Flötenkonzert auf die Bildwelt der frühverstorbenen Fotografin Francesca Woodman. Der italienische…

12€
30
Mi, 
20:00
Salon de Jazz Severinsklosterstraße 3a
Köln, NRW 50678 Deutschland

Blind Date

Spannende Konzertreihe: „die Künstler erfahren erst auf der Bühne, wer ihr Spielpartner ist!“ Das Publikum weiß es vorher auch nicht. Die von Jens Düppe kuratierte Konzertreihe „BLIND DATE 9“ findet in diesem Jahr 4 mal im Salon De Jazz statt. 9 namhafte, in Deutschland lebende Musiker treten hier jeweils im Duo (1x im Trio) auf.

November 2019

12€
06
Mi, 
20:30
Salon de Jazz Severinsklosterstraße 3a
Köln, NRW 50678 Deutschland

Blind Date

Spannende Konzertreihe: „die Künstler erfahren erst auf der Bühne, wer ihr Spielpartner ist!“ Das Publikum weiß es vorher auch nicht. Die von Jens Düppe kuratierte Konzertreihe „BLIND DATE 9“ findet in diesem Jahr 4 mal im Salon De Jazz statt. 9 namhafte, in Deutschland lebende Musiker treten hier jeweils im Duo (1x im Trio) auf.

+ Veranstaltungen exportieren